Es wird wild im Kindergarten….

In diesem Jahr haben wir das Motto Dschungel für die närrische Zeit – es geht wild zu im Kindergarten 🙂In einer Kinderkonferenz haben wir gemeinsam über mögliche Themen und Idee für unsere Fasnachtsparty am Mittwoch vor dem schmutzigen Donnerstag abgestimmt. Viele Kinder wollte wilde Tiere machen oder sogar eine Dschungelkönigin, also sind wir im Dschungel gelandet. Gleich ging es los mit der Deko: Der Morgenkreisteppich wurde zum Dschungelzelt und an den Fenster tummeln sich im dichten Gebüsch Raubkatzen.

Dann ging es auch schon weiter mit dem Basteln der Kostüme für den Mittwoch. Hierfür haben wir in diesem Jahr Tiermasken gestaltet, jedes Kind durfte sich sein Tier oder auch seine Dschungelkrone frei aussuchen – viele haben sich für eine Raubkatze entschieden und so wimmelt es bei uns jetzt nur so von Löwen, Tiegern, Pantern und Geparden.

Dazu lernen wir noch das Lied „Die Affen rasen durch den Wald“ bei dem die Kinder gerne laut mitsingen. Auch im Zimmer wurden überall Affen verteilt, die natürlich auch an die Figuren aus dem Lied erinnern sollten: wir haben eine Oma, einen Milchmann und ein Affenbaby mit Kokosnuss 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.